Datenschutz

Die Internet-Präsentation „blumhoff-media.com” ist ein Telemediendienst von Hans Blumhoff und verpflichtet mich als verantwortlichen Diensteanbieter den Nutzern gegenüber zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zum Schutze ihrer personenbezogenen Daten.
Meine Pflichten
Ich darf: personenbezogene Daten zur Bereitstellung von Telemedien nur erheben und verwenden, soweit das Gesetz, es erlaubt oder der Nutzer eingewilligt hat, für die Bereitstellung von Telemedien erhobene personenbezogene Daten für andere Zwecke nur verwenden, soweit das Gesetz, es erlaubt oder der Nutzer eingewilligt hat, die Bereitstellung von Telemedien nicht von der Einwilligung des Nutzers in eine Verwendung seiner Daten für andere Zwecke abhängig machen, wenn dem Nutzer ein anderer Zugang zu diesen Telemedien nicht oder in nicht zumutbarer Weise möglich ist.
Ich bin verpflichtet: Den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in allgemein verständlicher Form zu unterrichten. Bei einem automatisierten Verfahren, das eine spätere Identifizierung des Nutzers ermöglicht und eine Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten vorbereitet, ist der Nutzer zu Beginn dieses Verfahrens zu unterrichten.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitalen Inhalten
Unterrichtung des Nutzers

Hiernach unterrichte ich Sie als Nutzer wie folgt:
Zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Ich setze, wenn der Nutzer meinen Internetauftritt besucht und nutzt, kein Verfahren ein, welches automatisiert eine spätere Identifizierung des Nutzers ermöglicht und eine Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten vorbereitet (z.B. Ablage sog. „Cookies” auf der Festplatte des Nutzers).
Ich erhebe und verwende personenbezogene Daten eines Nutzers als sog. „Bestandsdaten”, d.h. soweit diese Daten für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen mir als Diensteanbieter und dem Nutzer über die Nutzung von Telemedien erforderlich sind.
Ich erfasse folgende Bestandsdaten:
- Vorname, Nachname
- Firma (freigestellt)
- Strasse, Hausnummer
- Postleitzahl, Ort, Land
- Telefon
- Fax (freigestellt)
- Ihre E-Mail-Adresse
Diese Daten werden bei mir zentral erfasst und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses genutzt.
Ich weise unsere Nutzer auf einen wichtigen Umstand hin:
Auf Anordnung von gesetzlich zuständigen Stellen (Behörden) dürfen bzw. müssen wir als Diensteanbieter im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten des Nutzers erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Privatleute gehören zu solchen zuständigen Stellen nicht.
Ich erhebe und verwende personenbezogene Daten eines Nutzers als sog. „Nutzungsdaten” d.h. soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme von Telemedien zu ermöglichen und abzurechnen.
Ich führe Nutzungsdaten eines Nutzers über die Inanspruchnahme verschiedener Telemedien zusammen, soweit dies für Abrechnungszwecke mit dem Nutzer erforderlich ist.
Ich verwende Nutzungsdaten über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus, soweit sie für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich sind (Abrechnungsdaten). Zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen werde ich diese Daten allerdings sperren.
Anderen Diensteanbietern oder Dritten übermittle ich Abrechnungsdaten, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist, zum Beispiel bei Einsatz eines Inkassodienst. Soweit wir mit einem Dritten einen Vertrag über den Einzug des Entgelts geschlossen haben, werden wir diesem Dritten Abrechnungsdaten übermitteln, soweit es für diesen Zweck erforderlich ist.
Meine Abrechnungsdaten, die für die Erstellung von Einzelnachweisen über die Inanspruchnahme bestimmter Angebote auf Verlangen des Nutzers verarbeitet werden, darf ich höchstens bis zum Ablauf des sechsten Monats nach Versendung der Rechnung speichern. Werden gegen die Entgeltforderung innerhalb dieser Frist Einwendungen durch den Nutzer - meiner Kunden - erhoben oder diese trotz Zahlungsaufforderung nicht beglichen, dürfen die Abrechnungsdaten weiter gespeichert werden, bis die Einwendungen abschließend geklärt sind oder die Entgeltforderung beglichen ist.
Liegen mir als Diensteanbieter zu dokumentierende tatsächliche Anhaltspunkte vor, dass meine Dienste von bestimmten Nutzern in der Absicht in Anspruch genommen werden, das Entgelt nicht oder nicht vollständig zu entrichten, werde ich die personenbezogenen Daten dieser Nutzer über das Ende des Nutzungsvorgangs sowie die in vorgenanntem Absatz genannte Speicherfrist hinaus nur verwenden, soweit dies für Zwecke der Rechtsverfolgung erforderlich ist. Ich werde die Daten unverzüglich löschen, wenn die Voraussetzungen nach Satz 1 nicht mehr vorliegen oder die Daten für die Rechtsverfolgung nicht mehr benötigt werden. Der betroffene Nutzer wird durch mich unterrichtet, sobald dies ohne Gefährdung des mit der Maßnahme verfolgten Zweckes möglich ist.

Zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG:
Eine Verarbeitung der Daten des Nutzers in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) erfolgt auf meine Veranlassung insoweit, als Registrierstellen, die außerhalb der Europäischen Union ihren Sitz haben, durch mich die nach den dortigen Registrierungsbedingungen gewünschten Daten - auch personenbezogene Daten - erhalten müssen, anderenfalls die Registrierung der gewünschten Domain durch mich im Auftrage unseres Kunden nicht möglich ist. Ein Teil dieser Daten werden in einem jedermann zugänglichen Register - dem „WHOIS” - eingepflegt.
Weiterleitung des Nutzers
Ich zeige Ihnen die Weitervermittlung (Verlinkung) von unserer Website zur Website eines anderen Diensteanbieter jeweils an, indem ich keine Frames einsetze, soweit ich auf Informationen bzw. Inhalte anderer Diensteanbieter verweise. Der Nutzer erkennt damit in aller Regel durch den Einsatz seines Browsers die Adresse der aufgesuchten Information bzw. des aufgesuchten Inhalts unmittelbar in der dortigen Anzeige einer anderen URL.
Anonymisierung, Pseudonymisierung
Nach dem Gesetz bin ich gehalten, die Nutzung von Telemedien und ihre Bezahlung anonym oder unter Pseudonym zu ermöglichen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Der Nutzer ist über diese Möglichkeit zu informieren. Hiernach habe ich zur Zeit keine solchen Möglichkeiten eingerichtet.
Auskunftserteilung
Auf besonderes Verlangen des Nutzers nach Maßgabe von § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erteile ich Auskunft über die zu seiner Person oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt werden.
Die Auskunftsanfrage bzw. sonstige Anfragen und Erklärungen zum Datenschutz richten Sie bitte an mich, als betrieblich Verantwortlicher für den Datenschutz:

Hans Blumhoff
blumhoff media
it & mediaberatung
Mühlbergstraße 22
12487 Berlin
Telefon:     030-68 89 52 01 (bitte ggf. AB benutzen)
Telefax:     030-63 22 99 87
E-Mail:     info@blumhoff-media.com

Weitere Datenschutzerklärung:

Als Betreiber dieser Webseiten nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser für eine bestimmte Dauer speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Wir speichern ein Session-Cookies namens "0815_session_id" auf Ihrem Computer. Zusätzlich speichern wir den Cookie namens "cookieconsent_dismissed" auf Ihrem Computer, um Ihre Kenntnisnahme zur Cookie-Verwendung zu speichern, sofern Sie zustimmen. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies anderer Websites sind von dieser Löschung unbetroffen und bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Um eine Speicherung von Cookies zu verhindern, reicht es, dem Browser die Erhebung zu untersagen. Diese Webseite funktioniert weiterhin reibungslos.

Ihre Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: AllAboutCookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.
Eine Anleitung für den Browser Firefox finden Sie in der Mozilla-Supportdatenbank.
Unter Chrome finden Sie diese Möglichkeit unter Einstellungen → Erweiterte Einstellungen anzeigen → Datenschutz (Inhaltseinstellungen) → Ausnahmen verwalten.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand von Mails an Sie, können Sie jederzeit widerrufen.
 

Google Analytics

Diese Website nutzt NICHT die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Registrierung auf dieser Webseite

Sie können sich auf unserer Webseite NICHT registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an mich wenden:
Die Auskunftsanfrage bzw. sonstige Anfragen und Erklärungen zum Datenschutz richten Sie bitte an mich, als betrieblich Verantwortlicher für den Datenschutz:

Hans Blumhoff
blumhoff media
it & mediaberatung
Mühlbergstraße 22
12487 Berlin
Telefon:     030-68 89 52 01 (bitte ggf. AB benutzen)
Telefax:     030-63 22 99 87
E-Mail:     info@blumhoff-media.com

Quellen u.a.:
Muster-Datenschutzerklärung für Webseiten von eRecht24.de,